Familienrecht

Im Falle des Scheiterns einer Ehe verstehen wir uns als Interessenvertreter unserer Mandanten. Gleichwohl zielt unsere Beratung zunächst auf einvernehmliche Lösungen. Wenn notwendig setzen wir Ihre berechtigten Rechtspositionen auch gerichtlich durch.

Bei der Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen auch bezüglich der gemeinsamen Kinder, sowie bei Fragen des Sorge- und Besuchsrechts stehen wir unseren Mandanten zur Seite. Wir gestalten gerne individuelle Eheverträge insbesondere notwendiger Vereinbarungen bezüglich Gütertrennung, Verzicht auf Zugewinn und Unterhalt.
Auch bei der Gestaltung von Vereinbarungen bei der Gründung oder Auflösung einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft oder Lebenspartnerschaft sind wir gerne behilflich.